Ernährungs-Tagebuch

Begonnen am 22. Januar 2013 – ich wollte damit herausfinden, wie und wann mein Körper, auf das was ich gegessen habe, reagiert und wie er reagiert!

Hier findet der Leser das Tagebuch aufgeteilt in Monate (Januar 2013). Klickt man zum Beispiel dann den Monat Januar 2013 an, gelangt er auf die Seite, die ich in Tage eingeteilt habe, wie zum Beispiel den 22. Januar 2013!

Unter dem 22. Januar 2013 und alle Folgetage findet sich eine kleine Kurzbeschreibung zum Vortag und was sich am Abend so getan hat in Bezug auf die Verdauung.
Das Frühstück – was gegessen und getrunken.
Eine Zwischenmahlzeit – was gegessen und getrunken.
Das Abendessen – was gab es, was habe ich gekocht beziehungsweise das Rezept, manchmal mit einem Bild (leider habe ich meistens vergessen, ein Foto von meinem Gekochten zu machen, oder es sah nicht danach aus, dass man davon ein Foto machen konnte).

Und dann gibt es auch mal die ein oder andere Pause. Zum Beispiel, als mein Mann krank wurde. Da hatte ich meist keine Zeit und keine Lust und mir ging es eh nicht gut. Also – nicht wundern, wenn es nicht für jeden Tag einen Eintrag gibt.

Ich hoffe, es ist nicht zu verwirrend.

+ Meine Rezept-Anregungen suche ich mir künftig bei cheffkoch.de und im Fernsehen laufen ja auch genug Kochsendungen. Dann kann ich meine Kochkünste noch um einiges verbessern. Dann hat auch mein lieber Ehemann etwas von meinem Blog.

+ Die Knochen und die Gelenkte tun weh, ich gehe mal davon aus, dass wir zu viel Fleisch und Wust essen (das sieht man auch am Gewicht)

Ziel für 2013:

1. weniger Fleisch und Wurst

2. an Tagen, wie Montag und Mittwoch nach dem Training keine Kohlehydrate

3. Dienstag und Donnerstag nur Kohlehydrate

4. Freitag Fisch

5. Samstag und Sonntag Fleisch und Wurst, bzw. Eier und Marmelade

6. Frühstück Montag bis Freitag Knusperbrot „Panfetta“ (bei Rewe) 1 Portion = 3 Scheiben mit Sojola und Marmelade

7. Zwischenmahlzeit Obst und Haferflocken und Milch/Quark



 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.